Festung Hohensalzburg

Sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas, zu Fuß erreichbar oder mit dem Festungsaufzug. Nach einer Besichtigung des Fürstenzimmers, der Georgskirche, des Burgmuseums usw. gibt es einen schönen Spazierweg zum Museum der Moderne auf dem Mönchsberg, mit traumhafter Aussicht auf die Stadt Salzburg. Von hier kommt man mit dem Lift in die Gstättengasse. In diesem Winkel der Stadt liegt auch das Haus der Natur mit seinen interessanten Ausstellungen. Ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Die Stadt Salzburg ist mit dem Auto in 20 min zu erreichen. (Mönchsberggarage) Es gibt auch eine stündliche Busverbindung bis zum Mirabellplatz.

 

Altstadt mit Getreidegasse

Auch sollte man sich Zeit lassen die Altstadt zu besichtigen. Die Getreidegasse vorbei an Mozarts Geburtshaus und den schönen Geschäften die zum bummeln einladen, weiter zum Alten Markt, in Richtung Residenzplatz, Domplatz (bekannt durch die Jedermann Aufführung). Den Dom, mit seinem Dommuseum sollte man sich auch ansehen. Der Petersfriedhof, Stift Nonnberg, die Franziskanerkirche, St. Peter, die Kollegienkirche, die Pferdeschwemme, das Festspielhaus und vieles mehr. Eine Schifffahrt auf der Salzach ist ein Erlebnis der besonderen Art.

 

Mirabellviertel

Mit dem Mirabellgarten, Schloss Mirabell, der Marmorstiege, dem beliebten Marmorsaal (Trauungssaal), Barockmuseum, Mozarteum, Dreifaltigkeitskirche, Sebastianskirche, Mozarts Wohnhaus, dem Markatplatz, der Linzergasse. Dem Salzburger Marionettentheater, dem Landestheater, dem Kapuzinerberg mit Aussicht auf die Stadt Salzburg. Die Schranne, jeden Donnerstagvormittag gibt es rund um die Andräkirche einen großen Markt mit frischem Gemüse, Blumen usw. Vom Mirabellplatz (Autobushaltestelle) ist man zu Fuß in 5 Minuten in der Altstadt. Hier gibt es auch eine große Parkgarage (Mirabellgarage).

 

Hellbrunn

Im Süden der Stadt Salzburg befindet sich das Lustschloss Hellbrunn mit seinen prachtvollen Innenräumen und den berühmten Wasserspielen. Der Schlosspark mit Steintheater am Hellbrunner Berg und dem Sound-of-Music-Pavillion laden zu einem Spaziergang ein. Gleich anschließend befindet sich der Tiergarten Hellbrunn. Eine wunderschöne Anlage deren Besichtigung man nicht versäumen sollte.

 

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ereignisse

Hier ein Bild der Pferdeschwemme, gleich daneben sind die Festspielhäuser, die Felsenreitschule (gut durch die Mönchsberggarage zu erreichen). Es gibt noch so viele tolle Sehenswürdigkeiten in der Stadt Salzburg, die ich hier gar nicht alle aufzählen kann, man muss sie einfach selbst entdecken. Für diese wunderschöne Stadt sollte man sich Zeit nehmen. Fotos: Tourismus Salzburg GmbH

Christa Fuchsreiter-Schönbuchner
Untersbergstraße 64
5084 Großgmain
Austria/Österreich
Impressum
untersberghof@sbg.at